Kurzer Einblick in die Aufzucht unserer Würfe!
Unsere Würfe werden alle im Haus in einer speziell angefertigten Wurfkiste geboren. Um in dieser Wurfkiste eine gleichmäßige Temperatur zu gewährleisten, ist der Bereich der Wurfkiste mit einer Wärmelampe ausgestattet. Die Wurfkiste wird mindestens 4 x am Tag - nach Bedarf auch öfter -  gereinigt und mit sauberen Decken ausgestattet, um den Welpen und dem Muttertier stets ein sauberes, hygienisch einwandfreies und vor allem gemütliches kleines Reich herzurichten.


Die Welpen und natürlich auch die Hündin werden über den gesamten Zeitraum von 8 Wochen von uns 24 Stunden am Tag im Schichtbetrieb betreut, so dass sofort jemand zur Stelle ist, wenn in der Wurfkiste etwas nicht stimmt. Z. B.: Ein Welpe auf der falschen Fährte ist und das Muttertier nicht findet oder sich um die besten Plätze an der Milchbar gestritten wird.

 

Zusätzlich ist über den gesamten Zeitraum die tierärztliche Betreuung gewährleistet und im Notfall zu jeder Tages- und Nachtzeit binnen weniger Minuten für uns erreichbar. In Absprache mit unserer Tierärztin werden die Welpen 4 x entwurmt, 2x geimpft und gechippt (Standard: 2x entwurmen und 1x Impfen).
Zur Überprüfung der Entwicklung der Welpen wird für jeden Welpen ein "Protokoll" angefertigt. Das heißt, die Welpen werden ab dem Wurftag täglich 2 x gewogen. Das Gewicht jedes einzelnen Welpen wird von uns darin festgehalten. Zusätzlich werden wichtige Entwicklungsstufen, wie z. B. wann hat welcher Welpe die Augen geöffnet oder die ersten Schritte versucht, dokumentiert.
In der ersten und achten Woche werden Muttertier, Welpen und Zuchtstätte vom zuständigen Zuchtwart des ADRK begutachtet und bewertet. Zusätzlich wird bei der Endabnahme in der 8. Woche ein DNA-Test bei jedem Welpen durchgeführt. Dieser Test dient der eindeutigen Identifikation der Welpen und wird vom Verband in der Ahnentafel vermerkt.

 

 

 

Amy von Alhambra bei einem kleinen Spaziergang - oder wie wir es immer nennen: Trächtigkeitsgymnastik :-)

 

Diese rundum Betreuung, die Gesundheit und Sozialisierung der Welpen liegt uns sehr am Herzen. Unser Handeln wurde in der Vergangenheit, durch das Lob und die Zufriedenheit unserer Welpenkäufer mehrfach bestätigt. Das hat uns bestärkt, auch in Zukunft nicht von diesem Konzept abzuweichen. Die Aufzucht unseres A- und B-Wurfes sind mit vielen Bildern und Videos auf unserer Homepage im Menüpunkt "WELPEN" dokumentiert. Schauen Sie dort einfach mal rein!


Bild September 2010: Tschuna vom Hause Anin entspannt kurz vor der Geburt des B-Wurfes auf dem Sofa in unserem Wohnzimmer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WELPEN NEWS:

31.05.2014

 

Wir erwarten unseren G-Wurf von Alhambra aus der Verpaarung:

Tschuna vom Hause Anin und

Champ vom Zauberwald

 

 

WURFPLANUNG:

Wir lassen unsere Hündin Aina von Alhambra im Juli belegen!

Die Auswahl des Deckrüden wird so bald wie möglich bekannt gegeben!

 

Bei Interesse an einem Welpen melden Sie sich rechtzeitig!